Immobiliendetails

Großes Einfamilienhaus mit Potential Ausbaureserve vorhanden

Video zu dieser Immobilie
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53925
OrtKall / Scheven
LandDeutschland
Wohnfläche186 m²
Grundstücksgröße520 m²
Anzahl Zimmer11
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungElektro
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Freiplätze
Kaufpreis187.000 €
Außen-Provision3,57% incl. MwSt.
Währung
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53925 OrtKall / Scheven
LandDeutschland Wohnfläche186 m²
Grundstücksgröße520 m² Anzahl Zimmer11
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BefeuerungElektro Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Freiplätze Kaufpreis187.000 €
Außen-Provision3,57% incl. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Dieses süße Fachwerkhaus, welches um ca. 1900 herum erbaut wurde, war ursprünglich als kleiner Bauernhof konzipiert.
Über die Jahre wurde es nach und nach als reines Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten umgebaut.
Der aktuelle Grundriss zeigt einen L-Bau, bestehend aus dem Hauptwohnhaus mit ca. 125 m² Wohnraum und dem sanierungsbedürftigen Anbau mit ca. 65 m².
Im Erdgeschoss des Haupthauses befinden sich Wohn- und Esszimmer, sowie die Küche.
Im Obergeschoss finden sich 3 weitere Zimmer sowie ein Badezimmer.
Das Haupthaus ist mit dem sanierungsbedürtigen Anbau sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss verbunden.
Im Anbau finden sich ca 65m² die auf liebevolle Sanierung warten. Im EG gibt es dort 2 Räume um seine eigenen Träume und Vorstellungen zu verwirkichen und im OG stehen dafür 3 Räume zur Verfügung.
Ein ruhiger, gemütlicher Garten gehört ebenso zum Objekt wie eine Scheune.
Überzeugen Sie sich von dem Potential!

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 09.03.2031
Endenergiebedarf: 182.40 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1900
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: F

Lage: Die Gemeinde Kall liegt mit ihren malerischen Dörfern und waldreichen Seitentälern an der östlichen Flanke des Nationalparks Eifel und lädt zu erholsamen Spaziergängen ein.
An der Bundesbahnstrecke von Köln nach Trier liegt, fast in der Mitte zwischen den Stationen Mechernich und Kall, in der Nordeifel der idyllische Ort Scheven, der sogar einen eigenen Bahnhof besitzt. Das Dorf Scheven gliedert sich in Ober- und Niederscheven und hat ca. 550 Einwohner.
Ausstattung: - Rollladen
- doppeltverglaste Fenster Teilweise 1 Fach
- Nachtspeicherheizung
- Fliesen/Parkett /Teppich
- Balkon
- Bad mit Dusche und Wanne
- Garten
- Scheune
Sonstiges: - PKW Außenstellplatz
- ruhiger Garten
- Teilweise Fachwerk
- Massiv Haus
- Einbauküche

Ihr schneller Kontakt zu uns

post@glasmacher-immobilien.de
Tel.: 02443 - 90 26 60

Aktuelle Informationen

 

Glasmacher Immobilien

Ihr Immobilienprofi in der Eifel