Immobiliendetails

Kleines Haus, großes Potential

Video zu dieser Immobilie
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53894
OrtMechernich / Bergbuir
LandDeutschland
Wohnfläche105 m²
Nutzfläche15 m²
Grundstücksgröße690 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungÖl
HeizungsartOfenheizung
Etagenzahl1
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
Kaufpreis189.000 €
Außen-Provision3,57% incl. MwSt.
Währung
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53894 OrtMechernich / Bergbuir
LandDeutschland Wohnfläche105 m²
Nutzfläche15 m² Grundstücksgröße690 m²
Anzahl Zimmer4 Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BefeuerungÖl HeizungsartOfenheizung
Etagenzahl1 Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport Kaufpreis189.000 €
Außen-Provision3,57% incl. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Das 1949 in massiver Bauweise errichtetet Einfamilienhaus liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Bergbuir.
Barrierefrei gelangen Sie durch den Eingang in den geräumigen Flur, von wo Sie aus links gehalten die helle Küche kommen.
Rechts vom Flur gelangen Sie ins Esszimmer, welches sich dann zum Wohnzimmer hin öffnet.
Über eine geräumige Holzwendeltreppe gelangen Sie in Obergeschoss.
Hier befinden sich ein einzelgelegenes Schlafzimmer zur Straßenseite hin, sowie ein Durchgangszimmer und ein drittes Schlafzimmer mit kleinem Badezimmer.
Der Dachboden ist Geschossseitig gedämmt.
Das Haus ist Teilunterkellert welcher aktuell als HWR genutzt wird.
Im weitläufigen Garten befindet sich das ehemalige Wohnhaus, welches in Fachwerkweise errichtet wurde. Dieses dient nun als Abstellkammer, könnte aber mit viel geschick zu einem Schmuckstück umgewandelt werden.
Des Weiteren gehört zu diesem Angebot noch ein Stück Ackerland von ca. 200m²

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 31.05.2032
Endenergieverbrauch: 178.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1949
Wesentlicher Energieträger: Öl

Lage: Bergbuir ist ein Stadtteil von Mechernich, Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen.
Das Dorf liegt am nordwestlichsten Rand des Stadtgebietes im Nationalpark Eifel und grenzt direkt an den Kreis Düren.
Hoch über dem Ort steht die St.-Barbara-Kapelle. Weiterhin gibt es eine Jugendhalle (das Bürgerhaus) und eine sehr aktive Dorfgemeinschaft.
Bekannt ist der Ort für die Ausrichtung eines Hufeisenzielwerfens, welches jedes Jahr am 3. Sonntag im Juni ausgetragen wird.
Durch den Ort verläuft die Landesstraße 169, die im Nachbarort Hergarten von der Bundesstraße 265 abzweigt.
Die VRS-Buslinie 897 der Firma Karl Schäfer Omnibusreisen verbindet den Ort mit Mechernich und Voißel. Die Fahrten verkehren überwiegend als TaxiBusPlus im Bedarfsverkehr.
Ausstattung: - Doppelverglaste Holzfenster 1998
- Ölheizung Radiatoren
- Einbauküche
- Fliesen/Holzdielen/Teppich
- 5 Zimmer
- Bad mit Dusche
- Gäste WC mit Tageslicht
Sonstiges: - Carport
- Ackerland 200 m²
- Massives Gartenhaus
- Garten
- Teilunterkellert

Ihr schneller Kontakt zu uns

post@glasmacher-immobilien.de
Tel.: 02443 - 90 26 60

Aktuelle Informationen

 

Glasmacher Immobilien

Ihr Immobilienprofi in der Eifel